Modellverträge  Vertrag für die Lieferung von...
0 AGB

Vertrag für die Lieferung von integrierten Informatiksystemen

"Dieser Vertrag regelt die Lieferung und die Installation von integrierten Informatiksystemen. Er ist auf Projekte von kurzer Dauer zugeschnitten, die keine Generalunternehmerschaften vorsehen und mit nur geringem Entwicklungsaufwand verbunden sind (Parametrierungen). Bei der im Lieferumfang enthaltenen Software soll es sich um demonstrationsfähige Standardapplikationensoftware (Standardspezifikationen) mit nur geringem Integrationsrisiko handeln. In der Regel sind keine Subunternehmerschaften vorgesehen. Das integrierte Informatiksystem sollte zudem kein Änderungsverfahren (Change Management) erfordern. Für Informatiksysteme, bei denen Integrations- oder Entwicklungsleistungen zu erbringen sind, ist der Systemintegrationsvertrag zu verwenden. Der Modellvertrag wird mit einer praktischen Checkliste geliefert, welche als Hilfsmittel bei der Bearbeitung des Vertrages hilft.

Produktvarianten

Produktdetails

Deutsch